Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Es stehen einige Funktionen nicht zur Verfügung und es kann zu Darstellungsproblemen kommen. Wir empfehlen Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Google Chrome.

REYHER spendet 5.000 KN95-Masken

REYHER_FFP2_Hanseatic_Help

Mittlerweile leben wir in Deutschland schon mehrere Wochen im Shutdown, doch die Infektionszahlen sind bisher nicht wie erhofft zurückgegangen. Als zusätzliche Maßnahme ist daher das Tragen von FFP2- oder KN95-Masken in den Fokus gerückt. Diese bieten einen besseren Infektionsschutz als die gängigen Alltagsmasken, sind jedoch auch mit deutlich höheren Kosten verbunden. 

REYHER hat sich daher entschlossen, kurzfristig 5.000 KN95-Masken an die Hamburger Hilfsorganisation "Hanseatic Help" zu spenden. Die Palette mit den Masken wurde an den Verein übergeben, der die Masken nun an verschiedene Hilfseinrichtungen im Raum Hamburg verteilt.

Hanseatic Help unterstützt seit der Gründung 2015 Geflüchtete, Obdachlose und andere Mitmenschen mit Sachspenden und leistet logistische Unterstützung für soziale Organisationen. Auch Hilfstransporte ins Ausland werden umgesetzt und unterstützt. Das Engagement wird durch Geld- und Sachspenden (wie Kleidung, Schuhe oder Hygieneartikel) ermöglicht.

Mehr Infos zu Hanseatic Help 

Diese Webseite verwendet Cookies. Einzelheiten hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Cookie-Verwendung einverstanden.